User Tools

Site Tools


misc:cannabistee
Decarboxylierung vor der Teezubereitung

Hierfür werden Cannabisblüten bei 140 Grad Celsius im Backofen zehn Minuten lang erhitzt. Danach kann er einfach überbrüht werden.

Decarboxylierung während der Zubereitung eines Cannabis-Tees

Für eine Portion Tee wird die gewünschte Menge Cannabisblüten in 1/3 Liter Wasser eine Stunde lang bei geschlossenem Deckel auf kleinster Flamme gekocht. Zu Beginn des Kochvorgangs gibt man etwas Fett in das Wasser, zum Beispiel einen Teelöffel Sahne oder Kokosfett. Die Cannabinoide werden vom Fett gebunden und können dann besser aufgenommen werden.

misc/cannabistee.txt · Last modified: 2019/10/17 12:21 by michfiel